Ricki Nusser-Müller-Busch, MSc

Team

Ricki Nusser-Müller-Busch, MSc (Neurorehabilitation)

Von 1998 bis 2012 Logopädin am Unfallkrankenhaus Berlin, Aufbau der Abteilung und der interdisziplinären Schlucksprechstunde mit Oberarzt PD Dr. R. Seidl, Mitinitiatorin der AG Schluckstörungen Berlin-Brandenburg Instruktorin für Facio-Orale Trakt Therapie (F.O.T.T.®). Umfangreiche Vortrags-, Dozententätigkeit im In- und Ausland.2007 Graduierung zum Master of Science (Neurorehabilitation) an der Donau-Universität Krems. Masterthese: Die Entwicklung von Therapieempfehlungen zur Facio-Oralen Trakt Therapie (F.O.T.T.) im Rahmen eines Konsensusprozesses.Derzeitige Forschungsschwerpunkte: Schluckstörungen, Trachealkanülenmanagement bei Patienten in der Intensiv-, neurologischen Frührehabilitationsphase und bei Patienten mit Verletzungen im Halsmarkbereich. Herausgeberin und Co-Autorin: „Die Therapie des Facio-Oralen Trakts“, Springer Verlag 3. Auflage 2011. Konzeptentwicklung: Manuelle Schlucktherapie (gemeinsam mit Renata Horst).

rnmb@schlucksprechstunde.de zurück
busch

Publikationen

2013
Nusser-Müller-Busch R: F.O.T.T. – Therapie des Facio-Oralen Trakts. In: Fiedler, Köhrmann, Kollmar Springer Berlin 189-199

Nusser-Müller-Busch R: Schluckstörungen auf der Intensivstation: Atmen und Schlucken – eine vitale Beziehung. DIVI 2013;4:7-14. DOI 10.3238/DIVI.2013.007-0014

Nusser-Müller-Busch R: Dysphagie – Die Pneumologie ist gefordert! Diagnostische und therapeutische Möglichkeiten aus Sicht der Logopädie. Pneumologische Nachrichten 54. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. 2013 Biermann Medizin 03.2013 S 25-26

2012
Nusser-Müller-Busch R: ATL Essen und Trinken. In „Thiemes Pflege“, Hrsg.: Schewior-Popp, Sitzmann, Ullrich, 12. Aufl. Thieme Stuttgart 2012:329-335

Nusser-Müller-Busch R: Mundpflege bei hirngeschädigten Patienten. Interdisziplinäre Rehabilitation. In: Krüger L, Hrsg. Keine Frage des Alters. Richtige Zahn- und Mundpflege (Lerneinheit). CNE.fortbildung 2012; Heft 5

2011
Nusser-Müller-Busch R: Der Umgang mit Trachealkanülen Heilberufe 2011; 63 (6) 22-24 Springer

Schultheiss C, Nusser-Müller-Busch R, Seidl RO: The bolus swallow test for clinical diagnosis of dysphagia – a prospective randomised study. Eur Arch Otorhinolaryngology DOI 10.1007/s00405-011-1628-5

Nusser-Müller-Busch R (Hrsg.): Die Therapie des Facio-Oralen Trakts Springer Berlin Heidelberg 3. Auflage 2011

Nusser-Müller-Busch R, Horst R: Die Manuelle Schlucktherapie FORUM Logopädie 2011 (3) Schulz Kirchner, Idstein

Nusser-Müller-Busch R Manuelle Schlucktherapie In Horst R N.A.P. – Therapieren in der Neuroorthopädie. Thieme 05/2011

Tzschöckel K, Nusser-Müller-Busch R, Seidl RO: Die Therapeutenvariable bei komplexen Rehabilitationsverfahren. FORUM Logopädie 2011 (4) Schulz Kirchner, Idstein

Seidl RO, Nusser-Müller-Busch R.: Die endoskopische Schluckuntersuchung bei Kindern. In Frey S (Hrsg.): Dysphagie in der Pädiatrie. Elsevier München 2011

2010
Penner H, Bur T, Nusser-Müller-Busch R, Oster P: Logopädisches Vorgehen bei Dysphagien im Rahmen der Palliativmedizin. Z Palliativmed 2010; 11: 1–13

Seidl RO, Nusser-Müller-Busch R, Kurzweil M, Niedeggen A: Dysphagia in acute tetraplegics: a retrospective study Spinal Cord (2010) 48, 197-201

Seidl RO, Wolf D, Nusser-Müller-Busch R, Niedeggen A (2010) Airway management in acute tetraplegics – a retrospective study. Eur Spine J. 2010 Jul:19(7):1073-8. Epub 2010 Feb 24.

2009
Nusser-Müller-Busch R: ATL Essen und Trinken. In „Thiemes Pflege“, Hrsg.: Schewior-Popp, Sitzmann, Ullrich, 11. Aufl. Thieme Stuttgart

Seidl RO, Nusser-Müller-Busch R, Kurzweil M, Niedeggen A: Dysphagia in acute tetraplegics: a retrospective study. Spinal Cord 2009: 1-5

2008
Seidl RO, Nusser-Müller-Busch R, Westhofen M, Ernst A (2008): Oropharyngeal findings of endoscopic examination in swallowing disorders of neurological origin. Eur Arch Otorhinolaryngol 2008 Aug; 265(8):963-70. Epub 2008 Jan 9 Springer online DOI 10.1007/s00405 007-0559-7

Nusser-Müller-Busch R: Die Entwicklung von Konsensusempfehlungen zur Facio-Oralen Trakt Therapie (F.O.T.T.). Neuro Rehabil 2008; 14 (5):275-281

2007
Nusser-Müller-Busch R.(Hrsg.): Die Therapie des Facio-Oralen Trakts. Springer Berlin Heidelberg 2. Auflage

Nusser-Müller-Busch R: Logopädie: Atmung und Schlucken sichern und koordinieren – die Therapie des Facio-Oralen Trakts nach Coombes (F.O.T.T.®). In: Nydahl P (Hrsg.): Wachkoma. Betreuung, Pflege und Förderung eines Menschen im Wachkoma. 2. Auflage Elsevier München

Seidl RO, Nusser-Müller-Busch R, Hollweg W, Westhofen M (2007): Pilot study of a neurophysiological dysphagia therapy for neurological patients. Clinical Rehabilitation 8: 686-698

Seidl RO, Nusser-Müller-Busch R (2007) Schluckrehabilitation nach moderner Tumortherapie im Kopf-Hals-Bereich, Laryngo-Rhino-Otol

2006
Seidl R.O., Nusser-Müller-Busch R., Westhofen M., Ernst A. Der Berliner Dysphagie Index – Evaluation und Validierung eines Untersuchungsbogens zur endoskopischen Untersuchung. forum HNO (8) 2006:9-16 (Fortbildungsführer: Therapie des faziooralen Trakts: Professionell in den Mund fassen. In: Physiopraxis 6/2006. Thieme S 38-40)

Nusser-Müller-Busch R: Therapie neurogener Schluckstörungen In: Böhme G (Hrsg.): Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen. Band 2: Therapie“, 4.Aufl. Urban & Fischer, München

Nusser-Müller-Busch R: „Diätetische Maßnahmen bei Schluckstörungen im Erwachsenen- und Kindesalter“ In: Böhme G (Hrsg.): Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen. Band 2: Therapie“, 4.Aufl. Urban & Fischer, München

Nusser-Müller-Busch R.: Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen. In MedReport. Organ für ärztliche Fortbildungskongresse. Nr. 30, S 13 Berlin August 2006

2005
Nusser-Müller-Busch R.(Hrsg): Die Therapie des Facio-Oralen Trakts. Springer Berlin Heidelberg 1. korr. Nachdruck

Nusser-Müller-Busch R: Logopädie: Atmung und Schlucken sichern und koordinieren – die Therapie des Facio-Oralen Trakts nach Coombes (F.O.T.T). In: Nydahl P (Hrsg): Wachkoma. Betreuung, Pflege und Förderung eines Menschen im Wachkoma. Elsevier München

Seidl RO, Nusser-Müller-Busch R, Ernst A: The influence of tracheostomy tubes on the swallowing frequency in neurogenic dysphagia. Otolaryngol Head Neck Surg 2005 Mar; 132(3):484-

Nusser-Müller-Busch R, Seidl R.O.: Schlucken und Schutz. In: Bulletin der „aphasie suisse“. Aphasie und verwandte Gebiete 18&2/2005 Vol 19:21-23

2004
Nusser-Müller-Busch R.(Hrsg): Die Therapie des Facio-Oralen Trakts. Springer Berlin Heidelberg

Nusser-Müller-Busch R: ATL Essen und Trinken. „Thiemes Pflege“, Hrsg: Kellnhauser, Schewior-Poo, Sitzmann, Gümmer, Geißner Ullrich, 2. Aufl Thieme Stuttgart

Nusser-Müller-Busch R, Seidl RO: Therapie- und Trachealkanülenmanagement bei neurogenen Dysphagien (Phase A und B): eine Fallbeschreibung. FORUM Logopädie 2004; 6: 20-26

2003
Nusser-Müller-Busch R.: „Essen, trinken und schlucken – aber sicher!“ In: Vereinigung der Bobath-therapeuten Deutschlands e.V. (Hrsg): Bewegung und Entwicklung 26, Heft 2 S 42-46

Nusser-Müller-Busch R, Seidl RO: Die Berliner Schlucksprechstunde. In: FORUM Logopädie 6 Schulz-Kirchner, Idstein

2002
Nusser-Müller-Busch R: „Schluckstörungen“. In: Habermann C & Kolster F (Hrsg): Ergotherapie im Arbeitsfeld der Neurologie, Thieme Stuttgart

Seidl R.O, Nusser-Müller-Busch R, Ernst A: Evaluation eines Untersuchungsbogens zur endoskopischen Schluckuntersuchung. In Stimme Sprache Gehör 2002; 26:28-36, Thieme

Seidl RO, Nusser-Müller-Busch R: Der Einfluss von Trachealkanülen auf die Schluckfrequenz bei neurogenen Schluckstörungen – In: Neurologie & Rehabilitation 8:122-125

2001
Nusser-Müller-Busch R: „Therapie neurogener Schluckstörungen“ In: Böhme G (Hrsg):
Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen. Band 2: Therapie“, 3.Aufl. Urban & Fischer, München (2001)

Nusser-Müller-Busch R: „Diätetische Maßnahmen bei Schluckstörungen im Erwachsenen- und Kindesalter“ In: Böhme G (Hrsg): Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen. Band 2: Therapie“, 3.Aufl. Urban & Fischer, München (2001)

Nusser-Müller-Busch R: „Der „Logo-Kurs“ – Logo X: Aspekte der Tätigkeit in der Frührehabilitation von Patienten mit erworbenen Hirnschäden“. In: Therapiezentrum Burgau (Hrsg): Jubiläumsschrift 10 Jahre Schulungszentrum (2001)

TopSeite drucken